BROXOSTEP®-K

  • Synthese aus klassischer Kokosmatte und modernem Aluminium-Rollrost.
  • Stabilisierendes Aluminium-Profil verhindert, dass sich Kokosfaser heruntertritt.
  • Flexibilität ermöglicht unproblematische Reinigung auch großer Sauberlaufzonen.
  • Beibehaltung der natursympatischen Vorteile einer Kokosmatte.
  • Minimierung der technischen Nachteile einer Kokosmatte.
  • Verwendung von verwindungssteifen Aluminium-Profilen.
  • RAL-Pulverbeschichtungen und Eloxale erhältlich.

 

Produktdaten

Einsatzgebiet / Schmutzart

Universeller Einsatz im Innen- und überdachten Außenbereich zur Feinschmutzabnahme (Zone 2)

Belastung

Normal: ≤ 200 Begehungen pro Tag

Werkstoff

Aluminium-Profile AlMgSi 0.5

Kokosvelourstreifen natur ungebleicht

Niro-Drahtseile 2 mm / Konstr. 7x7 /1.770 N/m²

Hochdruck PE mit EPDM-Anteil Distanzstücke

Höhe

22 mm

Profilabstand

3 mm

5 mm

10 mm

Gewicht

19,5 kg/m²

17,5 kg/m²

15,5 kg/m²

Passendes Einbaurahmensystem

25 x 25 x 3 mm

schließen
Technische Zeichnung
schließen
Farben
schließen
Ausschreibungstexte

Strapazierfähige, aufrollbare Eingangsmatte mit integrierter Trittschalldämmung für aufliegende Verlegung. Trägerprofile aus Aluminium mit eingearbeiteten Kokosstreifen, Verbindung der Trägerprofile durch Niro-Drahtseile. Für Feuchtigkeitsabnahme im Innenbereich oder überdachten Eingängen.

Profilabstand und Farbe der Trägerprofile nach Kundenwunsch.

Fabrikat: LOLA
Modell: BROXOSTEP-K

schließen